Turnverband Rhein-Ruhr e.V.

Verband für Breiten-, Freizeit-, Gesundheits- und Leistungssport

Home

Turnverband beim IDTF 2017 dabei

(15.06.2017) Rund 250 Turnfreundinnen und Turnfreunde aus dem Turnverband Rhein-Ruhr waren Anfang Juni beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin dabei, bestritten Wettkämpfe, schauten sich zahlreiche Shows an, nahmen an der Schifffahrt des Rheinischen Turnerbundes (RTB) teil und hatten insgesamt eine tolle Turnfestwoche.

Herbert Holtmann bleibt Vorsitzender

(02.04.2017) Der Turnverband Rhein-Ruhr (TVBRR) wird auch in den nächsten zwei Jahren von Herbert Holtmann (Styrumer TV) geführt: Beim Turnverbandstag 2017 am 31. März in den Räumlichkeiten des Styrumer TV sprachen die Delegierten dem 74-Jährigen einstimmig ihr Vertrauen für eine weitere Amtszeit aus. Herbert Holtmann fungiert bereits seit 1999 als Vorsitzender des Turnverbandes Rhein-Ruhr. Ende 2016 wurde er zudem von seinen Kollegen in den anderen Turngauen/-verbänden, die dem Rheinischen Turnerbund (RTB) angeschlossen sind, zum Sprecher der Turngaue/-verbände gewählt, sodass er seitdem gewissermaßen das Bindeglied zwischen den Turngauen/-verbänden und dem RTB-Präsidium darstellt.

Ebenfalls einstimmig wiedergewählt wurden bei der Mitgliederhauptversammlung 2017 des Turnverbandes Rhein-Ruhr Monika Heinrichsmeyer (Verein Kaiserbergfest Duisburg) als Ressortleiterin Finanzen, Walter Panhey (TV Wanheimerort) als Ressortleiter Organisation und Hans Vogt (TV 1900 Wanheim) als ein Beauftragter für Sonderaufgaben. Über die Besetzung der übrigen Vorstandsposten entscheiden die Delegierten aus den derzeit knapp 70 Mitgliedsvereinen des Turnverbandes Rhein-Ruhr turnusgemäß erst 2018 wieder.

Auch die weiteren Tagesordnungspunkte verliefen unkompliziert und somit zügig: So genehmigten die Teilnehmer am Turnverbandstag u. a. einstimmig den Haushaltsplan 2017, sie entlasteten – ebenfalls einstimmig – den Vorstand und hatten zu den Berichten des Vorstandes keine Fragen.

Top News

Lehrgangsreihe fällt aus

(07.10.2017) Der Turnverband Rhein-Ruhr muss den für die Zeit vom 21. bis 25. Oktober 2017 geplanten Blocklehrgang für die Ausbildung von Trainerassistenten bedauerlicherweise absagen. Mehr ...

Termine für 2018

(21.09.2017) Die ersten Wettkampftermine für das Jahr stehen fest. Sie finden sich in der Rubrik „Wettkämpfe" bzw. „Kaiserbergfest".

Fortbildungslehrgang Gerätturnen

(09.09.2017) Der Turnverband Rhein-Ruhr führt am 19. November 2017 in Duisburg einen Fortbildungslehrgang für Trainer, Übungsleiter, Lehrer und Assistenten mit dem Schwerpunkt Gerätturnen durch. Hier geht's zur Ausschreibung …

„Fantasie-Themenstunden"

(02.09.2017) Der Turnverband Rhein-Ruhr führt am 11. November 2017 in Duisburg einen Lehrgang mit dem Titel „Psychomotorik im Kinderturnen – Fantasie-Themenstunden" durch. Hier geht's zur Ausschreibung ...